Aktuelles aus der Tischtennisabteilung


 
 
Eingestellt am  20.02.2019
 

Jahreshauptversammlung

des

ESV Jahn Treysa

am 29.März 2019 um 19.30 Uhr

im Haus für Gemeinschaftspflege

(Treysa,  Burggasse 7)

Um Zahlreiches Erscheinen wird gebeten.
 
 

 
Eingestellt am  30.01.2019
 
Training am Freitag, d. 01.02.2019
 
Achtung Änderung
 
Trainingsbeginn erst um 19.30 Uhr
 
Der parallele Termin zur Revision von Tischen und Netzen bleibt bei 19 Uhr
 

 
 
Eingestellt am  24.01.2019
Aktualisiert am 20.02.2019
 
 
 
4er-Tisch-Turnier
 
am
 
09.03.2019
 
ab 13 Uhr
 
Das Turnier wird auf die Zeit zwischen den Oster- und den Sommerferien verschoben.
Ein neuer Termin wird rechtzeitig bekannt gegeben.
 
Die Veranstaltung ist offen für alle Mitgliieder der Tischtennisabteilung des ESV Jahn Treysa sowie eingeladenen Gäste.
 

 


Eingestellt am 07.12.2018

Abteilungsversammlung

am 17.01.2019

ab 20 Uhr

in der Cafeteria der Halle im Ostergrund

Details hier

 


Eingestellt am 07.12.2018

Kein Trainingsbetrieb "zwischen den Jahren"

Beginn des Trainings im neuen Jahr

am 03.01.2019

ab 19 Uhr

 


Eingestellt am 07.12.2018

Jahresabschlusstraining

am 20.12.2018

ab 19 Uhr

 


Eingestellt am 21.08.2018

Vereinsmeisterschaften

am 25.08.2018

ab 13 Uhr Sporthalle (Teil D)

 

Näheres hier

 

 


 

Eingestellt am 05.08.2018

Aus HNA vom 30.07.2018

 

Gegen Ende unserer Sommerpause überraschte uns die Nachricht vom Tod unseres Mitglieds der Tischtennisabteilung Helmut Wolff. Bis vor wenigen Jahren stand Helmut noch aktiv am Tisch und nahm an den Serienspielen seiner Mannschaft teil. Dabei setzte er sich engagiert und mit Leidenschaft für seine jeweilige Mannschaft ein und suchte durch sein eigenes Spiel und seine detaillierten Analysen der einzelnen Spiele immer den Erfolg für seine Mannschaft. Zunehmende körperliche Beschwerden ließen ihn vor wenigen Jahren seine langjährige erfolgreiche Laufbahn als Spieler im Trikot des ESV Jahn Treysa beenden. Bereits vor längerer Zeit stellte er seine Dienste über mehrere Jahre als Abteilungsleiter der Tischtennisabteilung dem Verein zur Verfügung. Dabei initiierte er einen Austausch mit den Tischtennisspielern aus der französischen Partnergemeinde Loriol, der über einen längeren Zeitraum gepflegt wurde. Gegenseitige Besuche mit sportlichem und kulturellem Austausch wurden durch sein Engagement ermöglicht. Noch heute wird sich gern daran erinnert. Ebenso unvergessen bleiben die zahlreichen gemeinsamen Aufenthalte von Aktiven der Tischtennisabteilung in seinem Ferienhaus in Greifswald.

Wir trauern um unseren Sportkameraden Helmut Wolff und werden ihn in guter Erinnerung behalten. In diesen Tagen der Trauer und des Abschiednehmens sind unsere Gedanken bei seiner Familie.